Elbeblick Tischblick

Weine

Die 2017er sind endlich auch hier zu finden!

Lage und Rebsorten

Die Weine von Winzer Lutz Müller stammen von den exklusiven Lagen “Dresdner Elbhänge” und “Pillnitzer königlicher Weinberg”. 1995 erwarb ich meine erste Parzelle am Dresdner Lingnerschloss zuerst im Nebenerwerb und legte so den Grundstein für den Winzerbetrieb. Inzwischen produziere ich jährlich etwa 15.000 Flaschen Dresdner Weine von exklusiver Qualität. Unterhalb des Lingnerschlosses bewirtschafte ich ungefähr die Hälfte der vorhandenen Fläche, den Ertrag der anderen Hälfte kaufe ich von den Hobbywinzern auf und verarbeite ihn mit. 1998 habe ich den Weinberg zu Füßen von Schloss Albrechtsberg mit Riesling und Weißem Burgunder aufgerebt. Im selben Jahr habe ich in Pillnitz, auf einem Hektar Fläche in der unmittelbaren Umgebung der Weinbergskirche, mit dem Anbau der Sorten Kerner, Scheurebe, Traminer und Grauer Burgunder sowie Rotwein der Rebsorte Domina begonnen. Weitere Flächen in Pillnitz sind im Laufe der Jahre hinzugekommen. Heute bewirtschafte ich 3,5 Hektar, hauptsächlich mit den Sorten Müller Thurgau, Weißer Burgunder und Riesling und daneben auch Traminer, Kerner, Grauer Burgunder, Scheurebe, Domina und Spätburgunder.

Die Weine

Müller Thurgau 2017 QbA trocken 9,50 €

#elbwiesenschluck

Frische lebendige und elegante Stilistik mit Wiesenkräutern und Birnen im Abgang. Da wird das zweite Glas zur Pflichtaufgabe.

Weißer Burgunder 2017 Kabinett trocken 11,00 €

#leichtwieeinefeder

Nussig und lebhaft kommt er daher und lässt mit seinem Schmelz die Zunge vibrieren. Vorsicht! Kann zum Schwebezustand führen.

Grauer Burgunder 2017 Kabinett trocken 11,00 € Ausgetrunken!!!

#unendlich

Tolle Aromatik von Kräutern und frischen Aprikosen, die lebendige Säure macht diesen Wein am Gaumen schier unendlich. Bitte im Sitzen oder maximal im Liegen trinken.

Scheurebe 2017 Kabinett trocken 11,00 €

#fürwiesenlieger

Für die Nase ein Feuerwerk von Holunder, Stachelbeeren und Kräutern. Am Gaumen eine aufblitzende Säure, die nach mehr verlangt. Perfekt fürs Wiesenabenteuer zu zweit oder so.

Rosé 2017 QbA trocken 11,00  AUSGETRUNKEN!!!

#zupackend

Der etwas andere Rosé - nicht nur für Sommertage. Besonders an grauen Herbst- und Wintertagen bringt dieser Wein das Sommergefühl zurück ins Glas. Dunkle Beeren in der Nase und Erdbeeren im Abgang, dazu ein großer Korb frischer Pflaumen, schaffen in diesem Wein ein außergewöhnliches Aromenspektrum. 

Sauvignon Blanc 2017 Landwein trocken 13,00 €

#urlaubsreif

Am Anfang etwas zurückhaltend in der Nase, am Gaumen kommt dann aber der Wein ins Rollen. Johannisbeeren und Stachelbeeren springen förmlich vom 10-Meter-Turm in den Hals. Bitte auf keinen Fall die Flasche nach dem Kauf wieder loslassen.

Riesling 2017 Kabinett lieblich 13,00 €

#mehrhabenwollen

Klar, saftig, animierend, präzise eingebundene Restsüße, dieser enorme Trinkfluss macht aus dem Elbblick schnell einen Meerblick. 

Riesling 2017 Spätlese trocken 13,00 €

#sofortaustrinken

Grüner Apfel und feine Zitrusnoten erfreuen die Nasenflügel, die animierende Säure lässt den Wein auf der Zunge förmlich tanzen. Bitte nicht selbst tanzen während des Trinkens.

Kerner 2017 Kabinett halbtrocken 11,00 €

#sundowner

Ein Wein, der in Erinnerung bleibt. Diese Aromenvielfalt von Grapefruit bis hin zu Bananen (ohne dafür Schlange zu stehen) geben diesem Wein eine gehörige Portion Länge mit. Diese kann nur mit einem weiteren großen Schluck Kerner verlängert werden.

Kerner 2016 Spätlese 13,00 €

Der Wein gefällt mir so gut und wir wollen ihn lieber selber trinken!!! ;-) Wer auch eine Flasche erwerben möchte, einfach mal anfragen...

Traminer 2017 Spätlese trocken 13,00 €

Mal wieder ein Traminer, wie er mir richtig gut gefällt! Der Duft nach Rosen, Geschmack nach Litschi, etwas Hollunder und Quitte machen den Wein zu einem sehr typischen Traminer. 

Weinlikör von unserem Grauen Burgunder 0,5l  15,00€

Nach dem Apfelbrand wollten wir auch mal was für die Frauen tun. ;o) Aber weit gefehlt, das ist auch was für uns Männer!!! In unserem Ausschank kommt er auch richtig gut an. Der Likör wird von seiner tollen Frucht getragen und ist trotzdem nicht zu süß.

Apfelbrand 0,5l 25,00 €

Die Äpfel stammen von unserer naturbelassenen Streuobstwiese in Pillnitz. Der Brand ist im Holzfass gereift und besticht mit seiner Fruchtigkeit und Weichheit.

Hier können Sie unsere Weine kaufen.

Vielen Dank an Jens Pietzonka von der Weinzentrale Dresden für die poetischen Zeilen zu meinen Weinen!!

Winzer Lutz Müller

Kavaliershaus Schloß Albrechtsberg
D-01099 Dresden Bautzner Str. 130
Tel. 0172-9930205‬ e-mail: mail@winzerlutzmueller.de
Impressum u. Datenschutz | Wein bestellen

Empfohlen im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2018 Empfohlen im Vinum Weinführer Deutschland 2018